+49 (0) 152 53 44 33 55 inquiry@albion.eu

Albion steht für praxisnahes und nachhaltiges Lernen

Praxisnahes, nachhaltiges Lernen führt zum langfristigen Erfolg.

Unser Ziel ist es, den Kursteilnehmern das nötige Wissen und die Skills zu vermitteln, um ihre Arbeit effektiv und selbstbewusst auszuführen und dadurch Erfolg für sich und ihr Unternehmen zu erzielen.

Nachhaltiges Lernen unterstützt die Teilnehmer dabei,

  • ein tieferes Verständnis des Lernstoffs zu erlangen, um ihr kurzfristiges Bedürfnis zu erfüllen, die Zertifizierung zu bestehen;
  • das Gelernte auf ihren aktuellen Projekten zu verwenden;
  • das Gelernte zu behalten, um zukünftige Projekte zu verbessern;
  • ihre neu erlernten Fähigkeiten durch berufbegleitenes Coaching langfristig erfolgreich umzusetzen.

Albion Academy erreicht nachhaltiges Lernen durch:

  • die Praxiserfahrung der Trainer
  • interaktive Trainings mit Workshop-Charakter
  • praxisoriente Fallstudien
  • langfristige Unterstützung durch Coaching
  • live-online Schulungen

Albion Trainer

Roger Rhoades

Roger Rhoades ist Gründer der Albion Academy und ein akkreditierter iSAQB-Trainer mit über 20 Jahren praktischer Erfahrung im Architekturmanagement. Er ist ein aktives Mitglied des iSAQB und entwickelt die iSAQB-Curricula und -Prüfungsfragen weiter.

Matthias Bohlen

Matthias Bohlen ist Coach und Trainer für Software-Architektur sowie erfahrener Software-Architekt, IT-Berater und Lean/Kanban-Experte. Matthias Bohlen besitzt die Fähigkeit, komplizierte Dinge einfach zu erklären und in kleinen Schritten umsetzbar zu machen.

Dr. Michael Sperber

Dr. Michael Sperber ist anerkannter Experte für funktionale Programmierung.  Er entwickelt Individualsoftware ausschließlich mit funktionaler Programmierung und wendet sie seit über 25 Jahren in Forschung und industrieller Entwicklung an.

Raphael Pigulla

Raphael Pigulla ist seit über 20 Jahren in den verschiedensten Bereichen der Webentwicklung tätig und hat eine Vielzahl an unterschiedlichen Projekten sowohl im Frontend als auch im Backend, bei Start-Ups und Großkonzernen als Architekt und Entwickler begleitet.

Daniel Krämer begeistert sich für bedarfsgerechte Software-Architektur und Clean Code. Er ist akkreditierter iSAQB-Trainer und hat die iSAQB CPSA-Advanced Softwarearchitektur-Zertifizierung erworben. Herr Krämer entwickelt und leitet verschiedene Softwarearchitektur-Schulungen und hält regelmäßig Vorträge auf IT-Konferenzen.