+49 (0) 152 53 44 33 55 anfrage@albion.eu

TOGAF 9.2 Foundation & Certified (Level 1 & 2)

Kursbeschreibung

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die TOGAF® Standards und Methoden inklusive der Architecture Development Method (ADM), einem Vorgehensmodell zur Entwicklung von Unternehmensarchitekturen.

Die Teilnehmer lernen den Bezug zu EAM und IT-Management allgemein und können beurteilen, in welchen Bereichen TOGAF®  am besten eingesetzt werden kann im Vergleich mit anderen EAM-Methoden.

Das „TOGAF® 9 Foundation- & Certified Level 1 & 2“ Seminare bereitet die Teilnehmer auf die TOGAF® Zertifizierungen vor. Im ersten „Foundation“ Teil lernen die Teilnehmer die EAM-Grundlagen sowie die TOGAF® Struktur und die Kernkonzepte kennen. Der „Certified“ Aufbaukurs ist zur Vertiefung des Wissens gedacht und setzt eine TOGAF® 9 Foundation-Zertifizierung voraus.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Seminars und der Prüfung durch das Pearson VUE Test Center erhalten die Teilnehmer eine TOGAF® 9 Zertifizierung.

Zeitdauer nach Ihnen gerichtet

Teilnehmer können diesen Kurs in drei verschiedenen Varianten jeweils mit unterschiedlicher Zeitdauer buchen, um den Kurs nach ihren Bedürfnissen auszurichten. Der Standard-TOGAF-Kurs dauert fünf Tage. Enterprise Architekten bzw. Führungskräfte haben aber in der Regel wenig Zeit und möchten sich schnell auf eine TOGAF-Zertifizierung vorbereiten. Diese Teilnehmer können den Kurs schon nach vier Tagen abschließen. Um den Inhalt des Kurses nachhaltig und praxisnah zu gestalten, gibt es eine „Extended“ Variation dieses Kurses, der jede Woche für jeweils 5 Stunden über 8 Wochen stattfindet.

Seminarziele

Nach Absolvierung dieses Kurses haben Sie folgenden Wissensstand erreicht:

  • Vorbereitung auf die Prüfung für Unternehmensarchitekten mit TOGAF® Zertifikat
  • Verständnis der Grundkonzepte von TOGAF®
  • TOGAF® Methoden und Vorgehensweisen können genutzt werden, um komplexe Geschäftstransformationen durchzuführen
  • Teilnehmer können TOGAF® an die Bedürfnisse ihres eigenen Unternehmens anpassen

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Unternehmens-, Fach- und IT-Architekten, die sich in TOGAF® 9 zertifizieren lassen möchten bzw. fundiertes Wissen über EAM bzw. TOGAF® benötigen.

Darüber hinaus richtet sich der Kurs an Fach- und Führungskräfte, die Transparenz über die wesentlichen Bestandteile des Unternehmens und deren Zusammenhänge, Kosten, Nutzen und Risiken schaffen wollen.

Voraussetzungen

Empfehlenswert sind Erfahrungen im IT-Management sowie praktische Erfahrungen bei der Anwendung von Business- und IT-Frameworks (z. B. COBIT, ITIL).

Englischkenntnisse der Teilnehmer sind von Vorteil, denn aus lizenztechnischen Gründen ist das zugrundeliegende Trainingsmaterial in englischer Sprache, auch wenn der Kurs in deutscher Sprache durchgeführt wird.

Die TOGAF® Zertifizierung kann in zwei Teilen erlangt werden: „Foundation“ und „Certified“. Der Foundation-Kurs vermittelt die Grundlagen der Unternehmensarchitektur. Im Certified-Kurs soll das bereits vorhandene Wissen vertieft werden.

 

 

Der Lehrplan für alle TOGAF 9.1 Kurse basiert auf dem TOGAF® 9.1 Standard sowie entsprechenden Studienführern der Open Group.

Level 1 – TOGAF Foundation

  • Einführung in TOGAF®
  • Kernkonzepte und wichtige Begriffe
  • Architecture Description Method (ADM), Phasen, Vorgehensweisen, Ergebnistypen und Vorgaben
  • Architektur-Governance
  • Sichten und Stakeholders
  • Architekturbausteine
  • Enterprise Continuum und Referenzmodelle

Level 2 – TOGAF Certified

  • Anwendung der ADM-Phasen im Detail
  • Interaktionen
  • Architecture Content Framework
  • Architecture Partitioning
  • Architecture Repository
  • Technical Reference Model (TRM)
  • Anpassung des Frameworks auf die Bedürfnisse der Organisation
  • Architektur-Governance
  • Reifegradmodelle
  • TOGAF Rollen

Dauer

Die Dauer dieses TOGAF-Kurses ist flexibel gestalten, um den Kurs nach Ihren Bedürfnissen auszurichten.

  • Kompakt: 4 Tage im Zeitraum von 9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
  • Standard: 5 Tage im Zeitraum von 9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
  • Extended: 5 Tage geteilt über 8 Wochen (5 Stunden pro Woche) im Zeitraum von 13 Uhr bis ca. 18 Uhr
    Zwischen Seminartagen können erlernte Themen optional vertieft, wiederholt und mit dem Kursleiter besprochen.

Die Prüfungstermine werden direkt von den Kursteilnehmern organisiert. Die kombinierte Level 1 & 2 Prüfung dauert 90 Minuten.

Coaching

Coaching unterstützt Sie dabei, Themen zu vertiefen und nachhaltig umzusetzen (Wert von bis zu 750€).

Zwei Coaching-Einheiten können kostenlos innerhalb von drei Monaten nach dem Seminar gebucht werden. Termine werden nach Vereinbarung mit dem Dozenten organisiert.

Zertifizierungsgarantie

Falls der Teilnehmer die darauffolgende Prüfung für die TOGAF® Zertifizierung nicht besteht, kann er den Kurs kostenlos wiederholen. Die Zertifizierungsgarantie gilt ausschließlich für Kurse, die direkt von Albion angeboten werden (keine Partner-Unternehmen).

Trainer

Unser Dozent verfügt über eine TOGAF® Zertifizierung und ist außerdem zertifizierter Trainer und ausgebildet in Coaching. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Enterprise Architecture Management und ist regelmäßig mit Vorträgen bei renommierten EAM-Konferenzen präsent und mit aktuellen Themen im Bereich EAM bestens vertraut.

Unterrichtsform

Die Teilnehmer erwartet eine dynamische und anschauliche Vermittlung des Programms. In dem Seminar werden Gruppenunterricht und -übungen kombiniert, um ein bestmögliches und nachhaltiges Lernen zu ermöglichen. Der vermittelte Inhalt wird anhand eines Fallbeispiels gemeinsam diskutiert und aktive Teilnahme und Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht.

Durch Gespräche über die individuelle, aktuelle Situation der Teilnehmer und deren Bezug zu EAM werden Lerninhalte vertieft  und an praktischen Situationen angewendet.

Bei diesem Seminar besteht Anwesenheitspflicht. Die Veranstaltungsorte finden Sie in der Kursliste.

Ausstattungen & Kursmaterial

Der gut ausgestatteter Seminarraum befindet sich an einem zentral gelegenen und gut zu erreichenden Standort.

Trainingsunterlagen, Mappe und Schreibblock sind enthalten.

TOGAF® 9.1 Trainingsunterlagen:

  • Trainingsunterlagen sind auf TOGAF® 9 Standard basiert.
  • Aus lizenztechnischen Gründen ist das zugrundeliegende Trainingsmaterial in englischer Sprache, auch wenn der Kurs in deutscher Sprache durchgeführt wird.
  • TOGAF-Prüfungsaufgaben mit Lösungen

Nicht enthalten

Erstattung der Kosten für Anreise und Unterkunft.

Zertifizierung

Alle Kursteilnehmer erhalten die TOGAF® 9 Zertifizierung nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung und besitzen dadurch einen anerkannten Nachweis ihrer Qualifikationen.

Zertifizierungsprüfung

Zertifizierungsprüfungen werden durch Pearson VUE durchgeführt. Die Liste der Prüfungsstandorte findet man auf www.pearsonvue.com. Prüfungsgutscheine gelten für ein Jahr nach dem Kauf des Gutscheins. Kursteilnehmer organisieren selbst die Prüfungstermine.

Nach diesem Kurs legen Sie die folgenden Prüfungen ab:
Prüfung: OG0-093 TOGAF® 9 Combined Part 1 and Part 2

  • Qualifizierung: TOGAF® 9 Certified-Zertifizierung
  • Voraussetzungen: keine
  • Beide Teile müssen bestanden werden, um die Zertifizierung zu bekommen
  • Teil 1:
    • 40 Multiple-Choice-Fragen
    • 22 von 40 Fragen müssen richtig beantwortet werden (55 %)
    • 60 Minuten
  • Teil 2:
    • 8 komplexe Fragen mit Szenarien. Nutzung von Material erlaubt
    • 24 von 40 Punkte (60 %)
    • 90 Minuten
  • Wiederholungsvorgaben: Die Wiederholung darf frühstens einen Monat nach der ersten Prüfung stattfinden

Gesamtpreis

auf Anfrage

Kontaktieren Sie uns bei Interesse an diesem Seminar!

Anfrage

Kursinfo

  Dauer
4–5 Tage

  Methode
Präsenz

  Zertifizierung
TOGAF Foundation (Level 1) & TOGAF Certified (Level 2)

  Coaching
im Wert von 300€ inklusive

  Essensgutschein

  Preis
auf Anfrage

» Anfrage senden


Inhouse & Individuelle Trainings

Wir unterbreiten aber gerne bis dahin Angebote für Inhouse-Kurse vor Ort nach persönlicher Absprache.