+49 (0)8654 779 4213 info@albionacademy.com

Legacy Modernisierung

Kursbeschreibung

Weltweit bestehen ca. 70 Prozent aller unternehmenskritischen Anwendungen aus ausgereiften und bewährten Legacy-Applikationen. Trotz der Zuverlässigkeit dieser Applikationen bestehen einige Risiken, z.B. Herstellerabhängigkeit, demografischer Wandel und die Forderung nach mehr Agilität.

Übliche Probleme im IT-Portfolio sind bspw. veraltete Benutzeroberflächen, Redundanz von Daten und Funktionalitäten, fehlende Dokumentation, nicht mehr unterstützte Technologien und mangelndes Fachwissen. Die Verwaltung von Legacy-Systemen wird dadurch erschwert und die Systeme können nicht mehr an Veränderungsbedarf und -geschwindigkeit am Markt angepasst werden.

Ein effektives Application Portfolio Management (APM) sowie spezifische Strategien für die Modernisierung von Legacy-Systemen unterstützen das Unternehmen dabei, Kosten zu reduzieren und Agilität zu erhöhen, um so konkurrenzfähig zu bleiben.

In diesem Seminar werden die APM-Best-Practices mit Schwerpunkt auf der Modernisierung von Legacy-Systemen näher erläutert.

Seminarziele

Nach Absolvierung dieses Kurses haben Sie folgenden Wissensstand erreicht:

  • Die erlernten Methoden können im Unternehmen eingesetzt werden, um Risiken zu identifizieren
  • Geeignete Strategien zur Modernisierung von Legacy Systemen können identifiziert werden

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Unternehmens-, Fach- und IT-Architekten mit Verantwortung für die Transparenz über die Risiken im IT-Portfolio sowie für die Entwicklung von entsprechenden Modernisierungsstrategien.

Voraussetzungen

Empfehlenswert sind Erfahrungen im IT-Management sowie praktische Erfahrungen bei der Anwendung von Business- und IT-Frameworks (z. B. COBIT, ITIL).

Englischkenntnisse sind von Vorteil. Das zugrundeliegende Trainingsmaterial ist in englischer Sprache, auch wenn der Kurs in deutscher Sprache durchgeführt wird.

Im Seminar werden die folgenden Themen vorgestellt und eingehend behandelt:

 

  • Definition von Application Portfolio Management und Legacy Systemen
  • Portfolio-Analyse zur Ermittlung der Risiken und Handlungsbedarfe im IT-Portfolio
  • Besonderheiten der Legacy-Anwendungen im Portfolio
  • Modernisierungsszenarien für Legacy-Anwendungen

Dauer

Zwei-Tages-Seminar, geleitet von einem erfahrenen und ausgebildeten Kursleiter.

Der Kurs findet jeweils im Zeitraum von 9:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr statt.

Coaching

Coaching unterstützt Sie dabei, Themen zu vertiefen und nachhaltig umzusetzen (Wert von 300€).

Zwei Coaching-Einheiten können kostenlos innerhalb von drei Monaten nach dem Seminar gebucht werden. Termine werden nach Vereinbarung mit dem Dozenten organisiert.

Trainer

Der Dozent ist zertifizierter Trainer und ausgebildet in Coaching. Darüber hinaus verfügt er über mehrjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Enterprise Architecture Management. Er ist regelmäßig mit Vorträgen bei renommierten EAM-Konferenzen präsent und mit aktuellen Themen im Bereich EAM bestens vertraut.

Unterrichtsform

Die Teilnehmer erwartet eine dynamische und anschauliche Vermittlung des Programms. Im Seminar werden Gruppenunterricht und -übungen kombiniert, um ein bestmögliches und nachhaltiges Lernen zu ermöglichen. Aktive Teilnahme und Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht.

Durch Gespräche über die individuelle, aktuelle Situation der Teilnehmer und deren Bezug zu EAM werden Lerninhalte vertieft  und an praktischen Situationen angewendet.

Bei diesem Seminar besteht Anwesenheitspflicht. Die Veranstaltungsorte finden Sie in der Kursliste.

Ausstattungen & Kursmaterial

Der gut ausgestatteter Seminarraum befindet sich an einem zentral gelegenen und gut zu erreichenden Standort.

Trainingsunterlagen, Mappe und Schreibblock sind enthalten.

Nicht enthalten

Erstattung der Kosten für Anreise und Unterkunft.

Alle Kursteilnehmer erhalten eine Bescheinigung über die erfolgreiche Absolvierung des Kurses als Nachweis der erreichten Qualifikationen.

Gesamtpreis

1.495,00 Euro (1.779,00 Euro inkl. MwSt.)

Zwei Coaching-Einheit sind im Preis enthalten (Wert von 300€). Zusätzliche Coaching-Sitzung können für den Standard-Stundensatz gebucht werden.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse an diesem Seminar!
Anfrage

Kursinfo

  Dauer
2 Tage

  Methode
Präsenz

  Zertifizierung
Teilnahmebescheinigung

  Coaching
Wert von 300€ inklusive

  Essensgutschein

  Preis
1.495,00 Euro
(1.779,00 Euro inkl. MwSt.)

» Anfrage senden

Inhouse & Individuelle Trainings

Wir unterbreiten aber gerne bis dahin Angebote für Inhouse-Kurse vor Ort nach persönlicher Absprache.